Willkommen auf der Radlotse Website

Die Idee zur Radlotse Website ist im Jahr 2007 in Hannover entstanden. Für Niedersachsen gab es keinen brauchbaren Online-Routenplaner für Radfahrer. Der Radlotse stellte ab 2007 ein Netz von GPS-Tracks für die Zusamenstellung eigener Routen in und um Hannover zur Verfügung. Das war noch kein Routenplaner und wenig komfortabel.

Mohnfeld am Kronsberg, Hannover
Mohnfeld am Kronsberg, Hannover, Juni 2007

Diese Sammlung von Tracks wurde ergänzt durch eine Sammlung schöner Routen für Alltagswege und Ausflüge in und um Hannover mit Fotos kritischer Wegpunkte oder besonders schöner Aussichten. Für andere Bundesländer wie Hessen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Hamburg, Bremen gab es wenig später relativ komfortable Routenplaner auf Basis kommunaler Strassenpläne und Geodaten, die nicht abhängig waren von den drei grossen Anbietern von Geodaten und die kein kommerzielles Geschäftsmodell betrieben. Ziel der Radlotse-Website war zu dieser Zeit, die mit Steuermitteln erzeugten Geodaten den Steuerbürgern kostenlos oder gegen eine kleine Aufwandsentschädigung zugänglich zu machen. Wer umweltfreundlich unterwegs ist, soll für die Routenplanung mit aus Steuermitteln bereitgestellten Daten nicht noch mal extra bezahlen.

Das ist in vielen Bundesländern mittlerweile Standard. Auch Baden-Württemberg hat sich mittlerweile von seinem kommerziellen Verwertungsmodell für Geodaten von Fuss- und Radwegen verabschiedet und bietet die Online-Routenplanung kostenlos an. Hinzugekommen ist ein Routenplaner für Bayern.

In der Schweiz gibt es den sehr komfortablen Online-Routenplaner ‚Schweiz Mobil‘, der die Planung von Fusswanderungen, Radtouren und Skitouren unterstützt. ‚Schweiz Mobil‘ wird über ein Abonnement-Modell mit einer sehr moderaten Abonnenmentgebühr finanziert. Das Geld fliesst in die Weiterentwicklung der komfortablen Routenplanungsfunktion auf Basis vorhandener Track-Information und die Qualitätssicherung der verwendeten Geodaten aus der Perspektive der FussgängerInnen, RadfahrerInnen und SkitourengängerInnen.

Seit 2009 ist diese Website deshalb darauf fokussiert, GPS-Tracks und Beschreibungen besonders schöner Touren, insbesondere Radtouren zur Verfügung zu stellen.